18.05.2015

18.05.2015

Am 18. Mai 2015 wurde im Kesselhaus des Peenemünder Kraftwerkes durch Mathias Brodkorb, Bildungsminister Mecklenburg-Vorpommern, und Rainer Barthelmes, Bürgermeister Peenemünde, ein gläserner Aufzug zu einer Aussichtsplattform in 30m Höhe auf dem Dach des Gebäudes eröffnet.Hier bietet sich den Besuchern des Historisch-Technischen Museums Peenemünde ab sofort ein einzigartiger Blick in die Denkmallandschaft Peenemünde und über die Mündung der Peene und den Greifswalder Bodden bis zur Insel Rügen.

0a8e36bff2 50c2303c89

 

 

 

 

 

 

aussichtsplattform_peenemuende_1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen