29.05.2015

29.05.2015

Am 29.05.2015 um 14.00 Uhr wird im Historisch-Technischen Museum Peenemünde die Sonderausstellung „Lager in der Heeresversuchsanstalt Peenemünde 1936 – 1945“ eröffnet, die von Schülern der Heinrich-Heine-Schule Karlshagen erarbeitet wurde.

 

mehr…

22.-25.05.2015

22.-25.05.2015

Das Medienkunstprojekt T3AFO präsentiert vom 22. bis 25. Mai 2015 seinen abendfüllenden Film »Welcome To The Fine Machine« exklusiv im Historisch-Technischen Museum Peenemünde. Der Film zeigt Teile des Performancezyklus »T3 ı SCENARIO ı 1«, in dem sich die Kunstgruppe mit dem historischen und technischethischen Themenkern Peenemündes auf unkonventionelle Weise auseinandersetzt. (Es gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise des Museums.)
mehr…

19.05.2015

19.05.2015

Vom 19.05.2015 bis 31.08.2015 wird die Fotoausstellung „Mischlinge“ des deutsch-amerikanischen Fotografen Marc Erwin Babej im Turbinensaal des Peenemünder Kraftwerkes präsentiert. Der Nationalsozialismus war ein Projekt, die deutsche Gesellschaft neu zu designen.

 

mehr…

18.05.2015

18.05.2015

Am 18. Mai 2015 wurde im Kesselhaus des Peenemünder Kraftwerkes durch Mathias Brodkorb, Bildungsminister Mecklenburg-Vorpommern, und Rainer Barthelmes, Bürgermeister Peenemünde, ein gläserner Aufzug zu einer Aussichtsplattform in 30m Höhe auf dem Dach des Gebäudes eröffnet.
mehr…

18./19.05.2015

18./19.05.2015

Vom 18. bis 19. Mai 2015 findet im Historisch-Technischen Museum Peenemünde die Fachtagung „NS-Großanlagen und Tourismus – Chancen und Grenzen der touristischen Vermarktung und Nutzung von Orten des Nationalsozialismus“ statt. Den Tagungsband erhalten Sie hier.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen