27.04.2013

27.04.2013

Das Historisch-Technische Museum Peenemünde wurde als eines von 21 Museen aus 14 europäischen Ländern für den Luigi Micheletti Award 2013 nominiert. Dieser europäische Preis wird jährlich von der European Museum Academy vergeben.

Nominiert werden innovative Museen im Bereich Technologie, Arbeit und Geschichte des 20. Jahrhunderts, und seit 2011 auch Science-Center und Militärmuseen. Die Kandidaten sind Museen, die in den letzten 3 Jahren neu eröffnete wurden oder auch etablierte Museen, die in diesem Zeitraum neu gestaltet oder modernisiert wurden. Berücksichtigt werden dabei innovative und kreative Präsentationen und Interpretationen von Sammlungen. Die Auswahl der Nominierten erfolgt unter aktiver Beteiligung früherer Preisträger und andere Museen, die einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des museologischen Diskurses geleistet haben.

Die Preisverleihungszeremonie fand am im Rahmen des Jahrestreffens der European Museum Academy am 27. April 2012 im türkischen Bursa statt. Wir gratulieren dem diesjährigen Preisträger, dem Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen