Caligula – Menschenfresser

Caligula – Menschenfresser

3. Dezember 2009 – 31. Dezember 2009

Ein Kunst- Workshop- Projekt gegen Rechte Gewalt: Das aktiv erlebbare Ausstellungs- und Workshop- Projekt „CALIGULA“ des Magdeburger Künstlers Marcus Barwitzki richtet sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene. Die Besonderheit des Projektes liegt in der künstlerischen Vermittlung des Themas Rechtsradikalismus.

Das nach eigenem Erleben rechter Gewalt entstandene Kunstprojekt ist für den jungen Künstler seine persönliche Antwort und Initiative. Er zeigt einen anderen, unverkrampften, aber dennoch tief berührenden Blick auf die Bedrohung von Demokratie und Freiheit durch einen wieder erstarkten Rechtsradikalismus und fordert zum persönlichen, öffentlichen Engagement jedes Einzelnen auf.

Der auf die Ausstellung „CALIGULA“ aufbauende 90minütige Workshop fördert zum einen die aktive geistige Auseinandersetzung durch die klar und deutlich sichtbare politische Aussage der Kunst „gegen rechte Gewalt“, in einer jugendorientierten Bildsprache. Zum anderen können die Teilnehmer durch gestalterische Arbeit selbst aktiv werden, so die Problematik besser erfahren und entstehendem Aktionismus „gegen rechts“ einen direkten Ausdruck zu geben.

Die Ausstellungseröffnung findet am 03.12.09 um 15.00 Uhr statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen