04.10.2022

04.10.2022

Menschenrechte schützen – Verantwortung übernehmen

Im Historisch-Technischen Museum Peenemünde fand vom 04.10. bis 06.10.2022 das erste transnationale Treffen im Rahmen des 
ERASMUS+ geförderten Projektes „Menschenrechte schützen –  Verantwortung übernehmen“ statt.

mehr…
09.12.2019

09.12.2019

Am 9. Dezember 2019 wurde die neue Website
www.grenzgeschichten-lernorte.jimdo.com zum ERASMUS + Projekt „Grenzgebiete – Grenzgeschichten als Lernorte zum Abbau von Vorurteilen“ freigeschaltet. In diesem Projekt kooperiert das Historisch-Technische Museum Peenemünde mit verschiedenen Bildungseinrichtungen und Schulen aus drei europäischen Ländern bei der internationalen Schülerbegegnung an historisch bedeutsamen Orten mit Bezug zur Geschichte des Ersten und Zweiten Weltkriegs.

mehr…

14.03.2018

14.03.2018

ERASMUS+ Projekt „Grenzgebiete / Grenzgeschichten als Lernorte zum Abbau von Vorurteilen“
im Historisch-Technischen Museums Peenemünde (HTM) 14./15. März 2018

mehr…