Externe Benutzer können die Bestände des Museumsarchivs vor Ort einsehen. Eine vorherige Anmeldung der Benutzung ist erforderlich. Bei vielen Archivalien des Museumsarchivs handelt es sich um Unikate, die bei Verlust oder Beschädigung nicht ersetzt werden können und die dem HTM Peenemünde von Beschäftigten der früheren Peenemünder Versuchsstellen des Heeres- und der Luftwaffe oder Verfolgten des NS-Regimes, ihren Angehörigen und anderen Privatpersonen überlassen wurden. 

Ein schonender Umgang mit den im Archiv befindlichen Quellen ist notwendig, um sie für künftige Generationen zu erhalten. Außerdem sind das Archiv und seine Benutzer dazu verpflichtet, Urheber und Persönlichkeitsrechte sowie andere schutzwürdige Belange Dritter zu wahren. Beiden Zwecken dient eine Benutzungsordnung.

Zur Vorbereitung Ihrer persönlichen Benutzung oder falls Sie eine schriftliche Auskunft bekommen möchten, können Sie eine formlose schriftliche Anfrage an das Archiv richten. Diese muss die Angabe von Thema und Zweck Ihrer Nachforschung enthalten. Sie können dazu den Post- oder Faxweg nutzen, oder auch eine Email schreiben.

Gegebenenfalls werden Sie im weiteren Verfahren aus rechtlichen Gründen gebeten, einen förmlichen „Benutzungsantrag“ auszufüllen, zu unterschreiben und zurückzusenden. Selbstverständlich steht es Ihnen auch frei, von vornherein diesen Benutzungsantrag herunterzuladen und zu verwenden. Falls Sie davon Gebrauch machen, können Sie den Antrag auf dem Post- oder Faxweg, aber auch eingescannt per Email übersenden. Bitte fügen Sie in diesen Fällen ein Begleitschreiben mit näheren Angaben zu Ihrem Anliegen bei. Die Einsendung des Benutzungsantrags allein bietet keine hinreichende Grundlage für die Bearbeitung Ihres Anliegens.

Mit der Unterzeichnung des Benutzungsantrages verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Benutzungsordnung und der Gebührenordnung des Archivs. Soweit auf Ihre Anfrage das Archiv selbst Nachforschungen durchführt, sind diese in der Regel gebührenpflichtig (vgl. Gebührenordnung für das Archiv der Historisch-Technisches Museum Peenemünde GmbH.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen