13.10.2019

13.10.2019

Tag der Restaurierung – Offene Restaurierungswerkstatt im Historisch-Technischen Museum

Am 13. Oktober 2019 von 11:00 bis 14:00 Uhr öffnet das Historisch-Technische Museum zum “Tag der Restaurierung” die Restaurierungswerkstatt  für interessierte Besucher.

Das Historisch-Technische Museum Peenemünde arbeitet sehr eng mit der Metallrestauratorin Cora Zimmermann zusammen, die auf dem Gelände des Museums eine Werkstatt eingerichtet hat. Sie betreut die denkmalgerechte Restaurierung der Zeitzeugnisse der Museumssammlung sowie das Monitoring des Bauzustandes des Peenemünder Kraftwerkes als letztes vollständig erhaltenes Gebäude der Peenemünder Versuchsanstalten und größtes technisches Denkmal in Mecklenburg-Vorpommern. Die offene Werkstatt ermöglicht zum Tag der Restaurierung einen Blick hinter die Kulissen. Die Metallrestauratorin Cora Zimmermann gibt von 11:00 bis 14:00 Uhr Einblick in die Arbeit an Objekten und Baudenkmalen und steht für Gespräche zur Verfügung.

Der Werkstattbesuch ist kostenfrei für alle Museumsbesucher, es gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise des Museums.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen